Schlagzeilen-Kolumne: Warum ich manche SM-Geschichten nicht mag!

Bei uns im Verlag läuft es ja so: Ihr schickt uns Texte, das sind dann Leserbriefe, Schwerpunkt-Texte, Forumsbeiträge, Kolumnen oder Geschichten. Bis auf die Geschichten lese ich alles sofort. Die Geschichten hebe ich mir für den nächsten Lesetag auf. Lesetag heißt: Ich machen einen Tag "Home-Office", sitze also zuhause und lese mich durch die neuen Texte.

Lesetage gbt es so alle 6 bis 10 Wochen, je nachdem wieviel ich über die Zeit von euch geschickt bekomme.
Meist dauert das Lesen dann den ganzen Tag - also von morgens bis abends, ganz selten bin ich auch mal schon am Nachmittag fertig. Jeder Text ...

weiter lesen ...