Schlagzeilen: Schlagzeilen SZ 164 erschienen

Am 17. Juli 2018 sind die Schlagzeilen SZ 164 erschienen und wurden / werden an die Vertriebsstellen und Abonnenten versandt bzw. können im Online-Shop> der Schlagzeilen bestellt werden.



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen: Aufführung von "24/7 The Passion of Life" am "BDSM-Tag" 24. 7. 2018

Bereits traditionell zeigt auch in diesem Jahr die Produktionsfirma wtp international GmbH am "BDSM-Tag" 24. 7 in einigen Städten den Film "24/7 The Passion of Life".



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen: 15. xplore Berlin Festival vom 27. - 29. Juli 2018

Vom 27. - 29. Juli 2018 findet das 15. xplore Berlin Festival mit über 30 Workshops, Demonstrationen und Performances zu verschiedenen Spielarten und Aspekten von Sexualität statt.



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen: Hamburger kinky-Community beim CSD 2018

Am 4. August 2018 findet die Parade hamburg pride / CSD mit Beteiligung der Hamburger kinky-Community statt.



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen: Rückschau SundMehr: Nähe und Spiel und Beziehung

8 Leute mit sadomasochistischen Neigungen trafen sich am 29.06. im Gesprächskreis SundMehr, um sich über Nähe in Spiel und Beziehung auszutauschen.



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen-Kolumne: #metoo in der SM-Szene

Neulich hörte ich mal wieder, dass da jemand Hausverbot bekommen hat, weil er jemanden geohrfeigt und das ohne vorherige Absprache und damit uneinvernehmlich. Natürlich wird der Name des Betreffenden genannt.

Und auf Fetlife macht immer mal wieder eine Hetzjagd auf jemanden, der von einer anderen Person des Übergriffs beschuldigt wird, die Runde. Wenn es sich um einen SM- oder Bondage-Trainer handelt, werden die Veranstalter bedroht, die es noch wagen, diese Person zu buchen.

Recht häufig gibt es Fälle, bei denen diejenigen, die den Übergriff erlebt haben, eine längere Zeit brauchen, bis sie für sich die Situation so klar haben, dass sie ...

weiter lesen ...