Schlagzeilen: Charon Verlag - Samstags-Öffnung am 5. Januar 2019

Wie an jedem 1. Samstag im Monat ist auch am Samstag, den 5. Januar 2019 der Charon-Verlag in der Simon-von-Utrecht-Straße 4c, 20359 Hamburg/St. Pauli geöffnet.



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen: BondageProject-SM-Seminare 2019

Im Rahmen der Workshop-Reihe zu SM-Techniken mit Matthias T.J. Grimme sind bis zum Jahresende 2019 folgende Veranstaltungen geplant:



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen: Schlagzeilen SZ 167 erschienen

Am 17. Dezember 2018 sind die Schlagzeilen SZ 167 erschienen und wurden / werden an die Vertriebsstellen und Abonnenten versandt bzw. können im Online-Shop der Schlagzeilen bestellt werden.



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen: kinky Winter Pride am 18.12.18 in Hamburg

Die Hamburger kinky Community nimmt auch in diesem Jahr am einter Pride teil.



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Schlagzeilen-Kolumne: Wir und die ?normale? Welt

Ich stehe im Keller der Boutique Bizarre und warte auf meine Workshop-Teilnehmer. Nebenbei begutachte ich die Neuigkeiten, die hier angeboten werden. Entweder entsprechen sie nicht meinem Kink (Riesendildos und Petplay-Zubehör), ich hab sie schon (Seile, Bondage-Ringe, Peitschen) oder mir gefällt die Qualität bzw. die Farbe nicht.

Kurze Zeit später kommt eine gemischte Gruppe Touristen in die Abteilung. Zwischen ?Schau mal, das ist doch krank? und hysterischem Lachen denke ich an den Spruch, den meine Frau immer sagte, als sie ne Zeitlang hier gearbeitet hat: ?Es ist zwar sehr einfach, aber nicht besonders fein sich über die Vorlieben anderer Leute lustig zu ...

weiter lesen ...

Schlagzeilen: Bondage Project-Intensiv-Workshop "Von Seilen umarmt und gehalten ..." - Termine 2019/20

Auf Grund des großen Erfolges veranstaltet das Bondage Project auch weiterhin den Intensiv-Workshop für Japanische Bondage "Von Seilen umarmt und gehalten ...".



Ganzen Artikel auf Schlagzeilen lesen.

Bound-n-Hit – Der BDSM Podcast: 25 Ideen für eine CBT-Session

Es ist doch wirklich ein sehr beliebter Weg einen Sub zu bestrafen, in dem man sich um das Wertvollste kümmert, was er hat. Nämlich um seinen Penis und seine Hoden. Man schafft es so, intensive Lust und auch Schmerz hervorzurufen und der Herrin oder dem Herrn zu zeigen, dass man sehr gerne für sie oder […]



Ganzen Artikel auf Bound-n-Hit – Der BDSM Podcast lesen.