Auf der „Spielwiese“ wird einem Herrn der Po versohlt

Ein Artikel auf welt.de geht der Frage nach wie Fetischpartys ablaufen und wer diese organisiert. Die Autorin begleitet einen Kölner Fetischparty-Veranstalterin und lernt die Szene kennen. Den Artikel findet ihr hier.

Berlin - KitKat Club droht die Schließung



Der Kitkat Club ist bekannt für seine freizügigen Fetischparties, doch damit soll nun Schluss sein. Der Eigentümer der Räumlichkeiten hat dem Kitkat Club und dem im selben Gebäube befindlichen SageClub zum Sommer 2020 gekündigt. In der Berline Club Szene regt sich Widerstand und es hagelt Proteste in den sozialen Medien. Ob das etwas an der Kündigung ändert bleibt abzuwarten, es gibt Gerüchte das verhandelt wird.

Weitere Informationen findet ihr auf stern.de, spiegel.de, bild.de und n-tv.de.

weiter lesen ...

Bondage: Der Fesselspiel-Trend wird immer beliebter

Einer Umfrage zufolge steigt das Interesse an erotischen Fesselspielen und immer mehr Menschen wollen die Kunst des Bondage von einem Profi lernen. Den ganzen Artikel von Tag24 findet ihr hier.

Lust auf Schmerz - TV-Sendung 3sat, 10.01.2018


Am 10.01.2018 um 22 Uhr strahlt 3sat im Rahmen seiner Wissenschaftsdokumentationen die Folge "Lust auf Schmerz" aus. Es soll darin die Fragen geklärt werden, wieso es überhaupt die Lust auf Schmerz gibt, wie unser Gehirn Lust und Schmerz verarbeitet und welche Vorteile es evolutionär geben könnte.





Professor Dr. med. Tillmann Krüger von der Klinik für Psychiatrie der MH Hannover und Dr. Melanie Büttner, Sexualtherapeutin vom Klinikum rechts der Isar in München wurden für den Film interviewt. Ein Film von Bernd Reufels und Julia Zipfel.

weiter lesen ...

Der letzte Ausweg?

Wie TAG24 in seiner online Ausgabe berichtete, hat ein etwa 25-jähriger Mann am Donnerstag Abend (22.06.2017) gegen 20:45 Uhr zwei 19-jährige gefragt, ob diese ihn mit einer Zange kastrieren könnten.

Der Mann trug zu dem Zeitpunkt lediglich ein weißes T-Shirt und einen Peniskäfig aus Metall. Der Junge und das Mädchen flüchteten und informierten die Polizei, die seither nach dem Mann sucht.

Was den Mann dazu bewogen hat, ob er die Kastration also letzten Ausweg den Peniskäfig los zu bekommen, werden wir vermutlich nie erfahren.

Schlagzeilen SZ 156 erschienen

Am 17. Mai 2017 sind die Schlagzeilen SZ 156 erschienen und wurden / werden an die Vertriebsstellen und Abonnenten versandt bzw. können im Online-Shop der Schlagzeilen bestellt werden.

Das Schwerpunkt-Thema dieser Ausgabe lautet: "Schmerz ist geil - oder auch nicht". Für die SZ 157 ist "SM und Kindererziehung" als Schwerpunkt vorgesehen. Für die folgenden Schlagzeilen-Ausgaben sind folgende Themen geplant:

  • "Was halten Nicht-SMer von SM?"

  • "Männer und SM"

  • "Über das Scheitern der Spielbeziehung an der Liebe"

  • ...

weiter lesen ...

Schlagzeilen SZ 151 erschienen

10652_21076_sz151_cover-hAm 24. August 2016 sind die Schlagzeilen SZ 151 erschienen und wurden / werden an die Vertriebsstellen und Abonnenten versandt bzw. können im Online-Shop der Schlagzeilen bestellt werden.

Das Schwerpunkt-Thema dieser Ausgabe lautet: "Leben wie in der
Geschichte der O". Für die nächsten Schlagzeilen-Ausgabe ist
"Partnersuche" als Schwerpunkt-Thema vorgesehen, für die weiteren
Ausgaben sind folgende Themen geplant:

  • "SM und Schmerz"

  • "Fetisch mehr als Mode. Lieblingsspielzeuge mehr als Accessoires."

  • ...

weiter lesen ...

Schreibwettbewerb

Der Verein schattenzeilen.de e.V. veranstaltet anlässlich des zehnjährigen Kinojubiläums des Films "24/7 The Passion of Life" einen Schreibwettbewerb zum Thema:

24/7

Die Aufgabe: Schreibe eine Geschichte zum Thema "24/7". Du kannst Deine Fantasie auf Reise schicken und Deine Protagonisten mit dem Thema konfrontieren, ganz gleich, ob sie darüber diskutieren oder tatsächlich in einer solchen Beziehung leben. Du kannst aber auch eigene Erlebnisse schildern oder solche, die Dir passieren könnten, wenn Du 24/7 leben würdest...

weiter lesen ...

"Divine Deviants" - internationaler Dokumentarfilm über Kink und BDSM geplant

Der in den USA lebende Fernsehredakteur und Regisseur Jörg Fockele plant
unter der Leitung des Aktivisten und Journalisten Race Bannon einen
international ausgerichteten Dokumentarfilm über Kink und BDSM namens
"Divine Deviants" vorzubereiten bzw. zu realisieren.

Hierzu ersucht er um folgende Unterstützung:

  • Hilfe bei der Identifizierung von ein bis zwei Repräsentant/innen aus der deutschsprachigen Szene, die während der Recherche und Produktionsphase Feedback bezüglich der Themen geben, um sicherzustellen, dass über den US Tellerrand hinaus gesehen und das auch im Projekt reflektiert wird. Diese Person/en können gern anonym bleiben.

  • ...

weiter lesen ...

Schlagzeilen SZ 150 erschienen

10567_20906_sz150_cover-hAm 30. Juni 2016 sind die Schlagzeilen SZ 150 erschienen und wurden / werden an die Vertriebsstellen und Abonnenten versandt bzw. können im Online-Shop der Schlagzeilen bestellt werden.

Das Schwerpunkt-Thema dieser Ausgabe lautet: "Wer? Was? Wie bin ich?". Für die nächsten Schlagzeilen-Ausgaben sind folgende Schwerpunkt-Themen
geplant:

  • "Was halten Nicht-SMer von SM?"

  • "Absturz - Was ist, wenn die Session daneben geht?"

  • "Partnersuche"

  • "Fetisch mehr als Mode. Lieblingsspielzeuge mehr als Accessoires."

  • ...

weiter lesen ...