Diplomarbeit "Sadomasochismus und S/M 1991" im Web abrufbar

Carsten Kulla (Mitgründer der Gruppe SMile Marburg) hat kürzlich seine aus dem Jahre 1991 stammende Diplomarbeit

"Sadomasochismus und S/M 1991 Die Funktion der Subkultur für die Identitätsbildung"

auf seiner Website (s.u.) veröffentlicht.

Für den Abschluss seines Studiums der Erziehungswissenschaften reichte er damals seine Arbeit mit dem Titel "Die Funktion der Subkultur für die Identitätsbildung - Probleme der Erwachsenenbildung" ein.

Warum er ausgerechnet S/M als Thema für seine Diplomarbeit gewählt hat führt er im Vorwort aus dem Jahre 2012 unter anderem an:

weiter lesen ...

Diplomarbeit "Sadomasochismus und S/M 1991" im Web abrufbar

Carsten Kulla (Mitgründer der Gruppe SMile Marburg) hat kürzlich seine aus dem Jahre 1991 stammende Diplomarbeit "Sadomasochismus und S/M 1991 - Die Funktion der Subkultur für die Identitätsbildung" auf seiner Website veröffentlicht.

Für den Abschluss seines Studiums der Erziehungswissenschaften reichte er damals seine Arbeit mit dem Titel "Die Funktion der Subkultur für die Identitätsbildung - Probleme der Erwachsenenbildung" ein.

Warum er ausgerechnet S/M als Thema für seine Diplomarbeit gewählt hat führt er im Vorwort aus dem Jahre 2012 unter anderem an: "(..) Doch über S/M schreiben zu können, war für mich die einzigartige Chance, mich 6 Monate lang intensivst mit gerade dem Thema auseinandersetzen zu dürfen, dasmich damals 1991 am meisten beschäftigte und sozusagen zu meinem Lebensthema geworden war.Ich hatte schon immer - oder zumindest solange ich zurückdenken konnte - entsprechende Phantasien, und wie so viele hatte ich mich lange Jahre nicht getraut, mit anderen darüber zu sprechen (..)"

weiter lesen ...

SM-Seminar an der Uni Frankfurt/Main

Die Universität Frankfurt/Main hat im laufendem Semester ein SM-Seminar unter ihren Lehrveranstaltungen.

Dr. Norbert Eib doziert vor angehenden Soziologen und Politologen recht umfassend zu SMigen Tehmen wie:

Wie kann SM-Sexualität beschreiben werden? Worin unterscheidet sich SM von "normalen Sex"? Wie kann SM-Sexualität konzeptualisiert werden? Welche dilemmatische Probleme entfalten sich bei der Praxis von SM-Sexualität? Machtorientierte Erotik oder erotische Macht - das Gewaltproblem in der SM-Sexualität.

weiter lesen ...